d
t
m
^

Schweizerisches Forum für Migrations- und Bevölkerungsstudien, Universität Neuenburg

Das Schweizerische Forum für Migrations- und Bevölkerungsstudien ist ein in der Forschung und Lehre tätiges Institut der Universität Neuenburg. Es beteiligt sich am Masterstudiengang der Geistes- und Sozialwissenschaften und bietet den für die Schweiz einzigartigen Studiengang "Migration und Staatsbürgerschaft" an. Das SFM ist dem Zentrum für soziale Analysen (MAPS) der Universität Neuenburg angeschlossen. In diesem Rahmen leistet es einen Beitrag zur Stärkung der interdisziplinären Forschung, die sich mit Fragen der Zirkulation von Personen, Gütern und Wissen befasst. Das SFM wurde 1995 gegründet, mit dem Ziel, einen Beitrag zu pragmatischen Diskussionen migrationsrelevanter Themen zu leisten. Seither hat das SFM über 200 Studien durchgeführt, die entweder vom Schweizerischen Nationalfonds SNF oder von unterschiedlichen Institutionen wie Behörden des Bundes, der Kantone, Gemeinden sowie privaten Trägerschaften in Auftrag gegeben wurden. Das SFM beteiligt sich ausserdem aktiv an internationalen Forschungsprogrammen.

Forschungsbereiche: 

Das SFM bietet seine Forschungskompetenzen und -kapazitäten im Bereich Migration und Demographie an, um Informationen bereitzustellen oder Analysen und Evaluationen von öffentlichen Politiken und Programmen durchzuführen. Das SFM führt Forschungen im Auftrag von öffentlichen und privaten Organisationen durch und nimmt an Forschungsprogrammen des Schweizerischen Nationalfonds teil. Als Kompetenzzentrum im Migrationsbereich beteiligt sich das SFM an europäischen Forschungsnetzwerken, die auf diese Themen spezialisiert sind. Unsere Dienstleistungen umfassen nebst Forschung und universitärer Lehre ein Beratungs- und Informationsangebot sowie ferner die Organisation von Weiterbildungen, Kolloquien und Seminaren. Das SFM legt besonderen Wert auf die Valorisierung der Forschungsergebnisse und auf den Wissenstransfer an ein interessiertes Publikum. Das Dokumentationszentrum des SFM versucht die Themenkreise Migration und Demographie im Bezug auf die Schweiz umfassend abzudecken. Das breite Angebot an Literatur, Zeitschriften und Artikeln ist öffentlich zugänglich.

Swiss Forum for Migration and Population (SFM) Rue A.-L. Breguet 2 (2e étage) 2000 Neuchâtel
+41 (0)32 718 39 20
Kontakt: 
Gianni D'Amato, gianni.damato@unine.ch
Region: 
Neuenburg
Schlagwörter: 
Soziolinguistik
Migration und Integration